Ausschreibung einer Aushilfsstelle als Protokollant*in

Das Studierendenparlament der Johannes Gutenberg-Universität Mainz sucht ab sofort eine Aushilfskraft zur Führung des Protokolls des Studierendenparlaments.

 

 

Dein Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten

 

·          Teilnahme an den Sitzungen des Studierendenparlamentes (i.d.R. alle zwei Wochen mittwochs, zum Teil auch wöchentlich mittwochs von 20 bis 2 Uhr (in Ausnahmefällen auch länger)

·           Schreiben eines Wortprotokolls während der Sitzungen und dessen Nachbereitung

Aktuell finden die Sitzungen digital statt, sodass eine Teilnahme nicht zwingend erforderlich ist.

 

Folgende Qualifikationen solltest du mitbringen

 

·          sehr gute Kenntnisse mit Textverarbeitungsprogrammen

·          Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift

·          Befähigung zum Führen eines Wortprotokolls während den Sitzungen

·          Kenntnisse der studentischen Selbstverwaltung sind von Vorteil, aber nicht zwingend vorausgesetzt

 

Was wir bieten

 

·          Bezahlung gemäß Tarifvertrag der Länder (TV-L) Entgeldgruppe 3

·          Unbefristeter Vertrag mit einer Probezeit von sechs Monaten.

 

Bewerbungen nehmen wir bis zum 14. Mai 2021, an folgende Adresse entgegen:

 

AStA Universität Mainz

Studierendenparlament/Bewerbungen

Staudingerweg 21

55128 Mainz

oder per Mail an:

praesidium@stupa.uni-mainz.de

 

Fragen können jederzeit per Mail beantwortet werden.